Programm >> Studienreisen >> Tansania und Sansibar >> Tansania und Sansibar
Nur schriftliche Anmeldung möglich!

Tansania und Sansibar (19F-REISE2)

Sa. 12.10.2019 ( - Uhr) - Sa. 26.10.2019 in Überörtlich
Dozentin: Kathleen Berchter

Studienreise in den Herbstferien 2019 vom 12.-26.10.2019

Wer von Afrika träumt, denkt an Sonne, Serengeti, Kilimanjaro, weite Savannen mit riesigen Herden von Zebras, Gnus, Giraffen, Warzenschweinen, Pavianen und natürlich die Big Five: Elefanten, Nashörner, Büffel, Leoparden und Löwen. Das alles und viel mehr finden wir in Tansania. Ein Land mit den größten und wichtigsten Naturschutzgebieten Afrikas.
Die Studienreise im Herbst 2019 führt uns in diesen Traum von Afrika. Vom Tarangire Nationalpark über den Lake Manyara reisen wir in die Serengeti zur Beobachtung der größten Tierwanderung der Welt und in die Caldera des Ngorongoro, einem Krater, in dem ganz Berlin Platz hätte, der uns aber den Zauber einer einzigartigen Tierwelt bietet. Zum Abschluss der Reise werden wir auf Sansibar dem Afrikaerlebnis nachspüren, ein wenig mehr über Gewürze, Sultanspaläste und exotische Blütenpracht erfahren.
Reisepreis: 4.790,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 380,00 €
Visum: 70,00 €
Inklusivleistungen:
Bustransfer von Kierspe zum Flughafen Köln und zurück im klimatisierten Reisebus
Flüge von Köln über Istanbul nach Kilimanjaro und von Sansibar zurück mit Turkish Airlines in der Economy Class
Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
Flug mit Precision Air von Arusha nach Sansibar
13 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels/Lodges (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
13 × Frühstück
13 × Abendessen in den Hotels/Lodges
9 × Mittagessen (während der Safari in Form von Lunchpaketen, davon 1 × Mittagessen auf der Hatari Lodge)
Mineralwasser während der Safaris
Qualifizierte örtliche deutsch-/englischsprachige Safari-Guides
Qualifizierte örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Safaris und Wildbeobachtungsfahrten im Tarangire-Nationalpark
Geführte Wanderung im Arusha-Nationalpark
Besuch des Lake Manyara
Besuch eines Masai-Dorfes
Wildbeobachtungsfahrten im Ngorongoro-Krater und im Serengeti-Nationalpark
Während der Safari Transport in 4×4-Fahrzeugen mit feststehenden Hubdächern und garantierte Fensterplätze
Gepäcktransport 15 kg pro Person plus 1 × Handgepäck
Sundowner am Tarangire-Nationalpark
Flying-Doctors-Versicherung (medizinische Erstversorgung und Rettungsflug ins nächstgelegene Krankenhaus)
Auf Sansibar: geführte Stadtführung und Gewürztour mit deutschsprachiger Reiseleitung
Stadtführung in Stonetown
Dhow(Boots)fahrt vor Stonetown zum Sonnenuntergang
Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme/Nationalparks

Verantwortlicher Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die INTERCONTACT GmbH, Wasserscheid 49 in 53424 Remagen. Die Volkshochschule ist lediglich Vermittlerin und leitet die Anmeldung an den Veranstalter weiter.

Detaillierte Reiseunterlagen senden wir gerne zu. Bitte rufen Sie uns an.