Programm >> Gesundheitsstudio: Bewegung >> Spezielle Sportarten

Tanzen macht Spaß (19F-8301)

Mo. 18.02.2019 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 13.05.2019 in Schalksmühle
Dozentin: Christa Janssen

Geselligkeitstänze für jedes Alter

Wir tanzen Kreis-, Block-, Volks-, Folklore-, Kontra-, Round- und Gesellschaftstänze in geselliger Form. Eine Wohltat für Körper und Seele. Es werden sowohl Beweglichkeit, Ausdauer, Herz und Kreislauf wie auch das Gedächtnis trainiert. Ein Partner ist für die Anmeldung nicht erforderlich.

Tropical-Dancing (19F-8302)

Do. 21.02.2019 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 27.06.2019 in Herscheid
Dozentin: Claudia Sierra Murillo

Mit lateinamerikanischen Rhythmen sein Herz-Kreislaufsystem trainieren, das Immun- und Nervensystem stärken, Stress bewältigen, emotional und körperlich in gute Verfassung kommen – das bietet Tropical-Dancing.
Hier wird mit Salsa, Merengue, Vallenato, Champeta, Reggaeton, Reggae und vielen weiteren Tänzen die südamerikanische Lebensfreude umgesetzt, gleichzeitig wird die Folklore aus verschiedenen Kulturen zum Ausdruck gebracht.
Mitzubringen: bequeme Kleidung.

VHS-Laufschule (19F-8401)

Mi. 27.03.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 29.05.2019 in Halver
Dozent: Ulrich Steinhauer

Laufen ist ein gutes Training für Herz- und Kreislauf, die Bewegung an frischer Luft tut der Seele gut und: Laufen kann jede/r. Man muss es nur richtig anfangen. In diesem Kurs wird stehen, gehen, laufen geübt, bevor es an schneller laufen, bergauf und bergab laufen geht. Zum Training gehören ebenso Gleichgewichtsübungen, Koordinationstraining und die Kräftigung des Oberkörpers.
Mit diesem Schnupperkurs möchte der Kursleiter alle diejenigen ansprechen, die sich bisher nicht getraut haben, die langsam starten möchten und eine motivierende Anleitung zum richtigen Lauftraining wünschen.

Dieser Kurs findet auch n den Osterferien statt.

Traditionelles Bogenschießen (19F-8402)

Mi. 20.02.2019 (18:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 27.03.2019 in Schalksmühle
Dozent: Dirk Müller

Basiskurs

Traditionelles Bogenschießen bedeutet Konzentration auf das Wesentliche: Den Atem – Den Standpunkt – Den Bewegungsablauf – Das Ziel. Damit ist diese ursprüngliche, intuitive Art des Bogenschießens geeignet, Fähigkeiten zu schulen, die uns auch im oft ruhelosen Alltag helfen, uns auf uns selbst und unsere Ziele zu konzentrieren, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen. Das beständige Wechselspiel zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Ziehen und Lösen der Bogensehne, stärkt Körper, Geist und Seele. Neben dem praxisorientierten Bogenschießen mit traditionellen Bögen werden theoretische Grundlagen, Materialkunde und kulturgeschichtliche Hintergründe vermittelt. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen: Hallenschuhe. Höchstteilnehmerzahl: 8.

Hallenfußball (19F-8403)

Mo. 29.04.2019 (18:45 - 20:15 Uhr) - Mo. 08.07.2019 in Herscheid
Dozent: Ionel Dragnea

Für Fortgeschrittene

Neben dem Vertiefen grundlegender technischer Fertigkeiten soll in diesem Kurs auch die Kondition systematisch aufgebaut werden. Taktische Momente und elementare Spielzüge werden intensiviert und im Spiel umgesetzt.
Mitzubringen sind Hallensportschuhe mit heller Sohle und legere Kleidung.

Indoor Cyclen (19F-8404)

Di. 19.02.2019 (19:30 - 20:30 Uhr) - Di. 18.06.2019 in Meinerzhagen
Dozent: Salvatore Reitano

Ein effektives Cardio- Trainingskonzept für Fitness, Gesundheit und Leistungssport. Hierbei ersetzt die Musik das natürliche Streckenprofil, indem sie mit ihrem " Beat" die Trittfrequenzen und Fahrtechniken für Berge, Abfahrten und Flachstrecken vorgibt. Unterstützung gibt es durch die entsprechenden Anweisungen des Instruktors. Die entsprechenden Belastungswiderstände werden statt durch Geländeformation, Fahrtwind und Übersetzung von einem modifizierten Bremssystems erzeugt, das mittels Ketten- oder Riemenantrieb auf die bewegte Schwungscheibe einwirkt. Die Bewegungsabläufe sind unkompliziert und leicht nachvollziehbar. Das heißt: Jeder kann sofort mitmachen.
Mitzubringen sind feste Schuhe, Sportbekleidung, Getränk, Handtuch.

Indoor Cyclen (19F-8405)

Mo. 18.02.2019 (19:30 - 20:30 Uhr) - Mo. 24.06.2019 in Kierspe
Dozentin: Laura Gräve

Ein effektives Cardio- Trainingskonzept für Fitness, Gesundheit und Leistungssport. Hierbei ersetzt die Musik das natürliche Streckenprofil, indem sie mit ihrem " Beat" die Trittfrequenzen und Fahrtechniken für Berge, Abfahrten und Flachstrecken vorgibt. Unterstützung gibt es durch die entsprechenden Anweisungen des Instruktors. Die entsprechenden Belastungswiderstände werden statt durch Geländeformation, Fahrtwind und Übersetzung von einem modifizierten Bremssystems erzeugt, das mittels Ketten- oder Riemenantrieb auf die bewegte Schwungscheibe einwirkt. Die Bewegungsabläufe sind unkompliziert und leicht nachvollziehbar. Das heißt: Jeder kann sofort mitmachen.
Mitzubringen sind feste Schuhe, Sportbekleidung, Getränk, Handtuch.