Programm >> Vorträge und Lesungen >> Kursdetails

Bildervortrag

Die Azoren – das sind neun Inseln unterschiedlicher Größe mitten im Atlantik zwischen Europa und Nordamerika. Ihre vulkanische Herkunft ist allen gemeinsam, denn sie liegen an der Kante der tektonischen Platten. Aber die Inseln sind sehr unterschiedlich, jede hat ihren ganz eigenen Charakter. Die portugiesischen Azoren sind noch immer ein Insider-Tipp für Wanderer und Naturliebhaber. Inselhüpfen geht überwiegend mit Flugzeugen. Es gibt aber auch Fähren zwischen einzelnen Inseln. Der Journalist und Reiseleiter Torsten Dreyer, der in Portugal gelebt und studiert hat, war schon auf allen neun Inseln, mehr als zehnmal bereiste er mittlerweile die Azoren. Fast 15.000 Fotos und Kurzvideos sind dabei entstanden. Seit 2017 ist er auch als Reiseleiter auf den Azoren unterwegs. An diesem Abend lädt er ein zu einer Foto-Reise über alle neun Inseln. Präsentiert wird die faszinierende Naturwelt der Inseln, erzählt werden Geschichten über Wale und Walfang, Weinanbau und Holsteiner Kühe, Fajas und den höchsten Berg Portugals, den Pico mit seinen “Hüten“, den Fischreichtum und die Armut der Menschen, Atlantiküberquerungen und Überseekabel, eine kleine Insel mit Mini-Ort und großer Caldeira (Vulkankrater), den Kolumbus-Besuch und heiße Quellen, einem warmen Bad im Meer, Essenkochen in der Erde, warmen Wasserfällen und tiefen Kratern. Und natürlich wird auch das „Geheimnis“ des Azoren-Hochs“ gelüftet.
Auf ausdrücklichen Wunsch des Referenten wird für diese Veranstaltung kein festgelegter Eintritt genommen. Nach dem Prinzip „Geben, was es mit wert ist“, wird am Ende der Veranstaltung ein „Hut“ aufgestellt, in den jeder den Betrag geben kann, die ihm der Abend wert gewesen ist.

Info:

Abendkasse siehe Text


Gebühr

0,00 € €


Termin(e)

Do. 14.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
14.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr Halver, Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 19

Empfehlen
Keine Anmeldung erforderlich!