Programm >> Berufliche Bildung >> ProfilPass

ProfilPASS - Kleingruppenkurs (19F-5001K)

Mi. 06.03.2019 (18:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 10.04.2019 in Kierspe
Dozentin: Kathleen Berchter

Ziehen Sie Bilanz – Sie können mehr, als Sie glauben

Was kann ich wirklich? Was tue ich gerne? Was möchte ich erreichen? Diese Fragen stellen sich Arbeitssuchende oder Umschüler/innen genauso wie Hochschulabgänger/innen oder Frauen nach der Familienphase. Der Berufsstart oder ein beruflicher Kurswechsel ist ein Neubeginn mit vielen Fragen: Finden Sie Ihre Antworten, damit Sie Ihr Berufsziel ansteuern können. Der ProfilPASS ist ein Instrument, um das eigene Leben systematisch zu betrachten. Sie erfassen Ihre Kompetenzen und lernen, sie richtig einzuschätzen. Der ProfilPASS fragt auch nach Erfahrungen aus Familie, Freizeit, Arbeitsleben oder Ehrenamt, denn die gehören genauso zu Ihrem Kompetenzprofil wie die formalen Abschlüsse. Der ProfilPASS lenkt den Blick auf Ihre ganz persönlichen Fähigkeiten. Diese Kompetenzbilanz ist der erste Schritt zu Ihrer beruflichen Neuorientierung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Kompetenzen und Interessen, um sie dann mit Ihren aktuellen Wünschen und Zukunftsplänen zu verknüpfen.
• Welche Berufserfahrungen bringen Sie mit?
• Welche Kompetenzen haben Sie außerhalb Ihres Berufs erworben?
• Was haben Sie durch die Arbeit in der Familie oder z.B. im Ehrenamt gelernt?
• Möchten Sie in einem neuen Berufsfeld arbeiten?
• Brauchen Sie noch weitere Qualifikationen und Zertifikate?
Die Kursleiterin ist zertifizierte ProfilPASS-Beraterin und unterstützt Sie im Rahmen einer Gruppenberatung.

Der Kurs findet ab 4 mit maximal 5 Teilnehmenden statt.

Einzelberatungen sind möglich, bitte wenden Sie sich bei Interesse an Kathleen Berchter in der VHS Geschäftsstelle.