Programm >> Lebenswelt >> Elektronik, Energie

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.


Elektronische Schaltungen selber bauen - Elektronik Workshop (20F-2121)

Do. 20.02.2020 (19:30 - 21:00 Uhr) - Do. 25.06.2020 in Halver
Dozent: Frank Mammen

Sie möchten Ihre Wegbeleuchtung bei Dämmerung automatisch einschalten oder die Blumen im Urlaub automatisch bewässern oder einen Ventilator einschalten, wenn es zu warm ist, oder sich andere kleine „Helferlein“ erschaffen und eigene Ideen verwirklichen?
Wir beschäftigen uns in diesem Kurs zuerst mit den elektrischen Kenngrößen Spannung, Strom, Leistung. Begriffe wie LED, Diode, BJT, MOSFET, CMOS oder TTL etc. werden erläutert.
Nach einem kleinen Ausflug in die Gesetzmäßigkeiten zwischen Spannung, Strom und Widerstand tauchen wir in die Welt der Elektronik ein. Wir lernen die Funktion der wichtigsten elektronischen Bauteile, ihre Symbole und die Erstellung eines Schaltplanes. Die ersten Schaltungen „bauen“ und testen wir mit Hilfe eines Simulationsprogramms (LTSpice©) und wechseln dann zu Steckbrettern mit realen Bauteilen.
Anschließend gibt es einen Basiskurs im Löten sowie eine Einführung in die am meisten verwendeten Messinstrumente (Multimeter, Oszilloskop).
Am Ende des Workshops kann jeder Teilnehmer selbst einfache Schaltungen entwerfen, aufbauen und in Betrieb nehmen.

I

Strom selber machen, aber wie? (20F-2122)

Di. 25.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr in Meinerzhagen
Dozent: Stefan Heinrich

Die Strompreise steigen stetig. Die Eigenerzeugung wird für Eigenheimbesitzer und Gewerbetreibende immer interessanter. Doch wie geht das überhaupt?
Wer darf seinen Strom selber machen? Wie groß sollte eine PV-Anlage sein? Welches Dach ist geeignet? Wie kann Strom gespeichert werden? Braucht man einen Speicher? Wie kann mit der Heizung Strom erzeugt werden? Wie arbeiten Kleinwindräder? Was kostet das alles?
Vorgestellt werden die verschiedenen Möglichkeiten, Strom zur Eigennutzung selbst zu erzeugen: Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung, Kleinwindräder, Wasserkraft.
Relevante Themen des Abends sind die Technik, die rechtlichen Grundlagen, die Wirtschaftlichkeit sowie die Voraussetzungen.
Am Ende des Abends können Sie entscheiden, ob im Rahmen Ihrer Gegebenheiten eine Eigenstromerzeugung möglich und sinnvoll ist.

Strom- und Gasanbieter wechseln - geht das? (20F-2123)

Di. 03.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr in Halver
Dozent: Stefan Heinrich

Seit vielen Jahren besteht die Möglichkeit, Strom- und Gasanbieter zu wechseln - auch, um dadurch Geld zu sparen! Doch vor dem ersten Wechsel stellen sich viele Fragen: Lohnt sich das überhaupt? Wie finde ich den richtigen Tarif, den richtigen Anbieter? Worauf muss ich achten, gibt es Fallen? Ist Ökostrom wirklich ökologisch?
In dem Workshop werden alle diese Fragen beantwortet und Tipps gegeben, wie ein Tarif- und Anbieterwechsel möglichst problemlos verläuft. Bitte die letzte Stromrechnung / Gasrechnung mitbringen!