Programm >> Gesundheitsstudio: Bewegung >> Aktiv und gesund

Osteoporose-Gymnastik (19H-8101)

Mo. 16.09.2019 (08:45 - 09:30 Uhr) - Mo. 27.01.2020 in Kierspe
Dozentin: Tanja Klemm

Die Osteoporose ist eine systemische Skeletterkrankung, charakterisiert durch Verminderung der Knochenmasse und Verschlechterung des strukturellen Knochenaufbaus, dessen Festigkeit sich reduziert. Es erhöht sich die Gefahr von Frakturen. Mit einem gezielten Muskeltraining kann man den Knochenaufbau erheblich fördern. Das Bewegungskonzept in diesem Kurs liefert wichtige Informationen über regelmäßige Gymnastik, sowie Tipps zur Ernährung und richtigem Verhalten im Alltag.
Mitzubringen sind: Hallenschuhe mit heller Sohle, legere Kleidung.

Beckenbodentraining (19H-8102)

Di. 17.09.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Di. 17.12.2019 in Kierspe
Dozentin: Inga Pempe

Ein gezieltes Training der Beckenbodenmuskulatur beugt vor gegen Gebärmuttersenkungen und Inkontinenz. Besonders wichtig ist diese Vorbeugung vor und nach Schwangerschaften und mit zunehmendem Alter. Dieser Kurs ist geeignet für Frauen jeden Alters.
Mitzubringen: Hallenschuhe mit heller Sohle, legere Kleidung.

Aktiv und gesund (19H-8103)

Mo. 16.09.2019 (17:45 - 18:30 Uhr) - Mo. 27.01.2020 in Halver
Dozentin: Christiane Esser

Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Kräftigung aller großen Muskelgruppen mit Aerobic-Ausdauertraining.
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, Gymnastikmatte, legere Kleidung.

Gesundheitssport bei Arthrose (19H-8104)

Do. 19.09.2019 (10:00 - 11:30 Uhr) - Do. 30.01.2020 in Herscheid
Dozentin: Sabine Esser-Knautz

Viel Bewegung – wenig Belastung


Die Ursache für Arthrose ist vielfältig. Wer darunter leidet tut sich mit Bewegung oft schwer, aber gerade regelmäßiges Training ist bei arthritischen Gelenke sehr entscheidend. In diesem Trainingskurs geht es deshalb um ein Programm mit viel Bewegung, aber wenig Belastung.
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, Gymnastikmatte, legere Kleidung.