Programm >> Forum >> Länder und Kulturen - Vorträge >> Kursdetails

Bildervortrag

Bhutan ist ein kleines Königreich an den Südosthängen des Himalaya. Im engen kulturellen, religiösen und handelspolitischen Austausch mit Indien, Bangladesh, Nepal, Sikkim und Tibet (heute China) hat es von alters her seine Beziehungen zu den Nachbarn gepflegt. Während diese vor allem im letzten Jahrhundert große Veränderungen erfahren haben, konnte Bhutan seine Traditionen und Überlieferungen weitestgehend erhalten. So ist der Himalayastaat heute das einzige Land der Welt mit dem tantrischen Buddhismus als Staatsreligion. Bekannt wurde Bhutan bei uns vor allem durch seine Staatsphilosophie vom Glücklichsein („gross national happiness“). Geschichte, Kultur und Religion dieses kleinen Landes im Himalaya stehen im Zentrum dieses Vortrags.


Gebühr

7,00 € € Abendkasse


Termin(e)

Di. 11.02.2020, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
11.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr Halver, Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 19

Empfehlen
Keine Anmeldung erforderlich!