Programm >> Kursdetails

Bildervortrag

Beim boomenden Städtetourismus hat sich Amsterdam einen Spitzenplatz im Konzert der großen europäischen Metropolen erobert. Das kommt nicht von ungefähr: Wegen ihrer Grachten mit 1.200 Brücken gilt sie als „Venedig des Nordens“. Tatsächlich versprüht Amsterdam mit mehr als 7.000 historischen Stadtpalais und über 2.500 Wohnbooten einzigartigen Charme. Aber auch die (post-) moderne Architektur kann mit zahlreichen Meisterwerken glänzen. Kultur- und Kunstbegeisterte kommen in vier Dutzend Museen – darunter mehrere von Weltruf – auf ihre Kosten. Und schließlich ist es die kosmopolitische Bevölkerung mit ihrer Lebensfreude, die das Flanieren in den Straßen zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Der Lichtbildvortrag porträtiert die quirlige Metropole, verschweigt nicht die Probleme des „overtourism“ und endet mit Tipps für den nächsten Hollandtrip.

Info:

Abendkasse
Keine Anmeldung erforderlich


Gebühr

5,00 € € Abendkasse


Termin(e)

Do. 12.09.2019, 18:30 - 20:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
12.09.2019 18:30 - 20:00 Uhr Meinerzhagen, Wilhelm-Langemann-Haus, Mühlenbergstr. 15

Empfehlen
Keine Anmeldung erforderlich!