Programm >> Gesundheitspraxis: Ernährung, Vorsorge, Entspannung >> Pilates, Qigong, Tai Chi

Veranstaltung "Qi-Gong - Atem- und Bewegungskunst" (Nr. 7206) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Pilates (24F-7201)

Mi. 13.03.2024 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 19.06.2024 in Kierspe
Dozentin: Anke Denda-Oerder

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Pilates schon kennen oder kennenlernen möchten, insbesondere an Personen, die unter wiederkehrenden Rücken- Muskel- und Gelenkbeschwerden leiden oder lange keinen Sport mehr getrieben haben. Auch Menschen, die aufgrund von Stress und Überbelastung, Haltungs- und Konzentrationsstörungen haben, sind hier herzlich willkommen.
Pilates ist ein Ganzkörperkonzept, das Bewegung und Atmung in Einklang bringen, das Körperzentrum stärken und das innere Gleichgewicht wiederherstellen kann.
Ergänzt wird das Training mit Elementen aus der Dorn–Therapie, die zusätzlich eine gute Möglichkeit
bieten, Gelenkproblemen vorzubeugen.
Teilnehmen können auch Personen mit leichten chronischen oder häufig wiederkehrenden
Beschwerden. Bei akuten Schmerzen klären Sie die Teilnahme bitte vorher mit Ihrem Arzt ab.
Mitzubringen sind: Bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke/Isomatte mit passendem Handtuch und kleines Handtuch zum Aufrollen.

Faszien und Pilates (24F-7202)

Mi. 13.03.2024 (19:00 - 20:00 Uhr) - Mi. 19.06.2024 in Kierspe
Dozentin: Anke Denda-Oerder

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Pilates schon kennen oder kennenlernen möchten. Der Kurs richtet sich insbesondere an Personen, die unter wiederkehrenden Rücken- Muskel- und Gelenkbeschwerden leiden oder lange keinen Sport mehr getrieben haben und sich wieder ein aktiveres Leben wünschen. Auch Menschen, die aufgrund von Stress und Überbelastung, Haltungs- und Konzentrationsstörungen haben, sind hier herzlich willkommen.
Der Schwerpunkt liegt in diesem Kurs auf Prävention und Rehabilitation. Pilates ist ein Ganzkörperkonzept, das Bewegung und Atmung in Einklang bringen, das Körperzentrum stärken und das innere Gleichgewicht wiederherstellen kann.
Ergänzt wird das Training mit Elementen aus der Dorn–Therapie, die zusätzlich eine gute Möglichkeit
bieten, Gelenkproblemen vorzubeugen.
Teilnehmen können auch Personen mit leichten chronischen oder häufig wiederkehrenden
Beschwerden. Bei akuten Schmerzen klären Sie die Teilnahme bitte vorher mit Ihrem Arzt ab.
Mitzubringen sind: Bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke/Isomatte mit passendem Handtuch und kleines Handtuch zum Aufrollen.

Pilates (24F-7203)

Do. 15.02.2024 (17:30 - 18:30 Uhr) - Do. 23.05.2024 in Meinerzhagen
Dozentin: Jennifer Schorr

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Kurs kombiniert Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen in Einklang mit der Pilates-Atmung, die den Körper entspannt und gleichzeitig eine innere Kraft aufbaut. Die Atmung bestimmt den Rhythmus der Stunde. Ruhe und Dynamik wechseln sich ab. So können Körpervorgänge, Veränderungen und Unterschiede noch gezielter wahrgenommen werden.
Der Kurs ist nicht geeignet für Teilnehmer/innen mit akuten Rückenbeschwerden. Bei Unsicherheit klären Sie bitte eine Teilnahme mit Ihrem Arzt.
Mitzubringen sind: Bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke/Isomatte.

Pilates (24F-7204)

Do. 15.02.2024 (18:30 - 19:30 Uhr) - Do. 23.05.2024 in Meinerzhagen
Dozentin: Jennifer Schorr

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Kurs kombiniert Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen in Einklang mit der Pilates-Atmung, die den Körper entspannt und gleichzeitig eine innere Kraft aufbaut. Die Atmung bestimmt den Rhythmus der Stunde. Ruhe und Dynamik wechseln sich ab. So können Körpervorgänge, Veränderungen und Unterschiede noch gezielter wahrgenommen werden.
Der Kurs ist nicht geeignet für Teilnehmer/innen mit akuten Rückenbeschwerden. Bei Unsicherheit klären Sie bitte eine Teilnahme mit Ihrem Arzt.
Mitzubringen sind: Bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke/Isomatte.

Qi-Gong - Atem- und Bewegungskunst (24F-7205)

Mo. 19.02.2024 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mo. 17.06.2024 in Meinerzhagen
Dozent: Norbert Nathaniel

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Die ausgewählten Übungen kommen überwiegend aus dem medizinischen Qi-Gong aber auch aus dem Wudang und dem Shaolin-Stil. Sie dienen der Prävention, wirken gesundheitsfördernd auf den ganzen Körper und tragen besonders zur Qi-Entwicklung bei. Die Übungen eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und flache leichte Gymnastikschuhe.

Qi-Gong - Atem- und Bewegungskunst (24F-7206)

Di. 20.02.2024 (09:00 - 10:00 Uhr) - Di. 18.06.2024 in Meinerzhagen
Dozent: Norbert Nathaniel

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Die ausgewählten Übungen kommen überwiegend aus dem medizinischen Qi-Gong aber auch aus dem Wudang und dem Shaolin-Stil. Sie dienen der Prävention, wirken gesundheitsfördernd auf den ganzen Körper und tragen besonders zur Qi-Entwicklung bei. Die Übungen eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und flache leichte Gymnastikschuhe.

Qi-Gong für jeden Tag (24F-7207)

Do. 14.03.2024 (19:15 - 20:45 Uhr) - Do. 13.06.2024 in Halver
Dozentin: Julia Stahl

Für alle Niveaustufen

Qigong ist eine 7.000 Jahre alte Art sich zu bewegen aus China und bedeutet übersetzt so etwas wie Energie - Arbeit. Qigong setzt sich zusammen aus Bewegung, Atmung und Vorstellung.
In diesem Kurs lernen Sie leichte und einfache Bewegungen, durch die Sie Ihre Akupunktur-Punkte selbst aktivieren können. Ihr Wohlbefinden verbessert sich und Sie bekommen bei regelmäßigem Üben wieder mehr Lebenskraft.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und flache leichte Gymnastikschuhe.

Qi-Gong mit Ganzkörperkräftigung (24F-7208)

Do. 15.02.2024 (19:15 - 20:45 Uhr) - Do. 23.05.2024 in Herscheid
Dozentin: Diana Reiter

Für alle Niveaustufen

Die chinesischen Gesundheitsübungen führen über entspannende Bewegungen zu innerer Ausgeglichenheit und körperlichem Wohlbefinden. Muskuläre Verspannung oder psychischen Belastung können den freien Fluss der Lebenskraft blockieren und die Ursache für Krankheiten darstellen. Die fließenden Qigong Übungen helfen verspannte Bereiche z.B. im Nacken zu lösen und können so lindernd bei Schmerzen sein. Das Erlernen des Qigong Standes stärkt die Beine und kräftigt die Aufrichtung der Wirbelsäule. Aufgrund der verbesserten Haltung werden Rückenleiden gelindert und die einseitigen Belastungen des modernen Lebens ausgeglichen. Die Kombination von Bewegung und Ruhe fördert die Entspannung und hilft bei vielen vegetativen Beschwerden z.B. Schlafstörungen, chronischer Müdigkeit und Nervosität.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und flache leichte Gymnastikschuhe.

Tai Chi - Meditation in Bewegung (24F-7210)

Mo. 19.02.2024 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 03.06.2024 in Halver
Dozent: Dirk Lellwitz

Für Anfänger

Tai Chi, oder auch Taichiquan, ist eine alte chinesische Bewegungs- und Kampfkunst, die seit Jahrhunderten auch zur Heilung und Gesunderhaltung genutzt wird.
Taijiquan bietet viel: es fordert körperlich genauso wie mental. Es lässt einen an der Aufgabe wachsen, bietet jedem, in seinem persönlichen Rahmen, seinen eigenen Weg und seine eigenen Erfahrungen. Tai Chi ist deshalb für jeden geeignet, der sich darauf einlässt.
Ziel des Kurses ist das Erlernen der Peking Form, der vielleicht meist verbreiteten Tai Chi Form weltweit. Mit dieser Bewegungsfolge, die aus 24 Bildern besteht, gehen grundsätzlich Übungen und die Vermittlung theoretischen Wissens einher, die Anfängern einen erleichterten Einstieg ermöglichen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und eher rutschfeste, leichte Sportschuhe.

Tai Chi (24F-7211)

Mo. 19.02.2024 (10:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 03.06.2024 in Herscheid
Dozent: Dirk Lellwitz

Für Anfänger

Tai Chi, oder auch Taichiquan, ist eine alte chinesische Bewegungs- und Kampfkunst, die seit Jahrhunderten auch zur Heilung und Gesunderhaltung genutzt wird.
Taijiquan bietet viel: es fordert körperlich genauso wie mental. Es lässt einen an der Aufgabe wachsen, bietet jedem, in seinem persönlichen Rahmen, seinen eigenen Weg und seine eigenen Erfahrungen. Tai Chi ist deshalb für jeden geeignet, der sich darauf einlässt.
Ziel des Kurses ist das Erlernen der Peking Form, der vielleicht meist verbreiteten Tai Chi Form weltweit. Mit dieser Bewegungsfolge, die aus 24 Bildern besteht, gehen grundsätzlich Übungen und die Vermittlung theoretischen Wissens einher, die Anfängern einen erleichterten Einstieg ermöglichen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung mit langer Hose und eher rutschfeste, leichte Sportschuhe.