Programm >> Lebenswelt >> Elektronik, Energie

Getaktete Stromversorgungen und Motorsteuerungen selber bauen (20H-2122)

Di. 10.11.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 26.01.2021 in Halver
Dozent: Frank Mammen

Elektronik-Workshop für Fortgeschrittene

Schaltnetzteile, Gleichspannungswandler, LED-Stromquellen, Motorsteuerungen etc., in der heutigen Energieversorgung von elektronischen Geräten nicht mehr wegzudenken. Aber wie funktionieren diese kleinen und hocheffizienten Wandler überhaupt? Wie kann man z.B. den Gleichstrommotor einer kleinen Bewässerungsanlage in der Drehzahl bzw. deren Durchfluss kontinuierlich einstellen? Aus 5V eine Spannung von 12V Erzeugen, geht das? Schwarze Magie, Voodoo? Nein keineswegs, sondern die überlegte und konsequente Anwendung der elektrotechnischen, der magnetischen bzw. der physikalischen Grundgesetze. In diesem Kurs wird die Funktions- und Arbeitsweise von Gleichspannungswandlern und Elektromotoren an diversen ausgewählten Beispielen erklärt und näher gebracht. Am Ende des Kurses ist die Berechnung, Auslegung der notwendigen Bauteile kein Hexenwerk mehr, sondern führt zielgerichtet zum erfolgreichen Betrieb eines Spannungswandlers oder einer Motorsteuerung.
Teilnehmende sollten Basiswissen in Elektronik, handwerkliches Geschick, Erfahrung im Löten und Aufbau von Schaltungen sowie mathematische Grundkenntnisse mitbringen.