Programm >> Kultursalon >> Kreatives Schreiben >> Kursdetails

Einen Roman in 30 Tagen schreiben – darum geht es jedes Jahr beim National Novel Writing Month (NaNoWriMo)! Während im November Romane von mindestens 50.000 Wörtern geschrieben werden – das sind 1667 Wörter am Tag – ist der April flexibler.

Wir schlagen unsere Projektzelte im Camp NaNoWriMo auf, sprich: jede*r bringt ein eigenes Projekt mit, ob Roman, Essay, Lyrik, Hörspiel, Drehbuch oder ganz eigene kreative Formen. Ob mit vorheriger Planung oder einfach drauf los – das Wortziel legt jede*r für sich fest. Ziel ist es, trotz aller Verpflichtungen im Alltag zu schreiben, schreiben, schreiben. Einen Bestseller oder gar den Nobelpreis für Literatur anzustreben wäre in so kurzer Zeit gar nicht zu schaffen. Vielmehr geht es um das Abenteuer, eine regelmäßige und intensive Schreiberfahrung zu machen – und das gemeinsam!

An sechs Terminen treffen wir uns online (Zoom), den Rest der Zeit gibt es die Möglichkeit über die offizielle Website des NaNoWriMo in unserer eigenen Campgruppe vernetzt zu bleiben, Rauchzeichen zu schicken und am digitalen Lagerfeuer unsere Held*innengesänge zu feiern.

Es ist keine Schreiberfahrung notwendig, nur die Lust, sich auf ein Schreibabenteuer einzulassen. Der Kurs findet online statt; Sie benötigen einen Laptop oder Tablet mit eingebauter Kamera und Mikrofon sowie ein Schreibprogramm Ihrer Wahl. Materialien und Link zur Videokonferenz bekommen Sie per Mail von der Kursleiterin zugeschickt.

Literatur: Chris Baty: No plot? No problem!
Website: www.nanowrimo.org


Gebühr

43,90 €


Zeitraum

Mo. 28.03.2022 - Mo. 02.05.2022, 18:30 - 20:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
28.03.2022 18:30 - 20:45 Uhr online
04.04.2022 18:30 - 21:30 Uhr online
11.04.2022 18:30 - 21:30 Uhr online
18.04.2022 18:30 - 21:30 Uhr online
25.04.2022 18:30 - 21:30 Uhr online
02.05.2022 18:30 - 20:00 Uhr online

Empfehlen
Kurs abgeschlossen