Programm >> Atelier >> Fotografie >> Kursdetails

Sternenlichter über dem Volmetal - sehen, fotografieren und präsentieren

Weißt du wieviel Sternlein stehen am blauen Himmelszelt…
Seit frühen Kindertagen haben die Sterne Joachim Kruse so fasziniert, dass er den Nachthimmel immerzu beobachten wollte. Waren es damals noch zahllose Sterne, die man mit bloßem Auge nicht zu zählen vermochte, so ist mit der Zeit auch das Band der Milchstraße immer blasser geworden und verschwindet heute meist ganz im Lichtdunst unserer Städte. Aber die Sterne und Himmelskörper unseres Sonnensystems erzählen immer noch ihre Geschichten und dank vieler neugieriger Sternensucher mit ihren stetig weiterentwickelten Optiken und Aufnahmetechniken kommen immer wieder neu entdeckte Objekte und deren spannende Forschungsergebnisse hinzu. In diesem Kurs möchte der Referent die Neugierde und Freude am Entdecken und visuellen Festhalten dieser spannenden Himmelsbühne wecken und teilen.

Das sind die Inhalte des Kurses:
Einführung in die Himmelsbeobachtung
Orientierung am Nachthimmel
Arbeiten mit Sternkarten
Refraktor oder Reflektor – wir schauen durchs Teleskop
Himmelsfotos für jedermann
Grundlagen der Astrofotografie
Fotografie von atmosphärischen Erscheinungen: Eiswolken, Halo-Erscheinungen, Nebelbogen, Regenbogen, Mondbogen, Erdschatten, Polarlicht, Leuchtende Nachtwolken, Meteore
Fotografie im Sonnensystem: Sonne, Mond, Planeten, Kleinplaneten, Asteroiden, Kometen
Weiter hinaus ins tiefe Weltall: Sterne, Sternhaufen, Nebel und Galaxien

Mitzubringen: Freude an der Fotografie, Grundkenntnisse der (eigenen) Kamera und der manuellen Belichtungssteuerung, Neugierde, die faszinierende Welt des Nachthimmels zu erkunden.


Der Dozent hat langjährige Erfahrung in der Amateurastronomie und Fotografie, Ausrüstung zur Astrofotografie, Videopräsentationen

Termine, die vom Wetter oder von Lichtverhältnissen abhängen, werden in der Gruppe vereinbart!
Für jeden Teilnehmer gibt es ein Handbuch Astronomie der VdS-Vereinigung der Sternfreunde, drehbare Sternkarten, Kartenmaterial Lichtverschmutzung Deutschland.


Gebühr

90,00 €


Zeitraum

Mi. 13.09.2023 - Mi. 06.12.2023, 18:45 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
13.09.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
20.09.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
27.09.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
18.10.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
25.10.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
08.11.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
15.11.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
22.11.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
29.11.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum
06.12.2023 18:45 - 21:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum

Empfehlen
Kurs abgeschlossen