Seite 2 von 3

Yoga - speziell für den Rücken (22H-7452)

Fr. 16.09.2022 (16:30 - 18:00 Uhr) - Fr. 16.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Renate Surmiak

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Stress oder Fehlhaltungen führen häufig zu körperlichen Verspannungen, insbesondere im Rücken- und Nackenbereich. Yoga bietet eine gute Möglichkeit, innere Energien zum Fließen zu bringen und zu mehr Ruhe, Gelassenheit und einem verbesserten Körperbewusstsein zu gelangen.
In diesem Kurs kommen verstärkt Übungen zur Entspannung, Stärkung und Flexibilisierung der Rücken- und Nackenmuskulatur zum Einsatz. Zusammen mit sanften Atemtechniken können Verspannungen und Schmerzen aufgelöst werden.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22H-7453)

Di. 13.09.2022 (09:45 - 11:15 Uhr) - Di. 06.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Für Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22H-7454)

Di. 13.09.2022 (15:45 - 17:15 Uhr) - Di. 06.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Für Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22H-7455)

Di. 13.09.2022 (17:45 - 19:15 Uhr) - Di. 06.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Für Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22H-7457)

Do. 15.09.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 01.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Für Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22H-7458)

Fr. 16.09.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) - Fr. 02.12.2022 in Schalksmühle
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Für Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Vinyasa und kraftvolles Yoga mit ätherischen Ölen (22H-7459)

Sa. 22.10.2022 09:00 - 12:00 Uhr in Halver
Dozentin: Laura Gräve

Das Vinyasa Power Yoga zielt darauf ab, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Mischung beider Yoga-Übungen erschafft eine kraftvolle und ausgeglichene Yogaform. Beim Vinyasa Yoga sind die Übergänge zwischen den Asanas fließend und folgen dem Rhythmus der Ein- und Ausatmung. Die Übungen aus dem Yoga mit mehr Power sind kraftvoll und trainieren den ganzen Körper. Dies ist eine optimale Mischung aus sportlichem Training und Entspannung.
In dieser Yoga-Einheit setzen wir zusätzlich ätherische Öle ein, um noch intensiver bei uns zu sein und eine tiefere Entspannung in der Shavasana (Endentspannung) zu bekommen.
Ätherische Öle sind kleine natürliche „Wunderhelfer“ in unserem Alltag.
Dieser Kurs ist der perfekte Einstieg, für diejenigen, die von den positiven Wirkungen des Yogas profitieren möchten. Sei es beim Abnehmen, Stressabbau oder fitter werden. Dieser Kurs vereint all diese Aspekte in einem Yoga-Training und ist daher für jeden geeignet - egal ob jung oder alt, beweglich oder noch nicht so beweglich.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte, Handtuch und Wollsocken.

Vinyasa und kraftvolles Yoga mit ätherischen Ölen (22H-7460)

Fr. 18.11.2022 18:00 - 21:00 Uhr in Halver
Dozentin: Laura Gräve

Das Vinyasa Power Yoga zielt darauf ab, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Mischung beider Yoga-Übungen erschafft eine kraftvolle und ausgeglichene Yogaform. Beim Vinyasa Yoga sind die Übergänge zwischen den Asanas fließend und folgen dem Rhythmus der Ein- und Ausatmung. Die Übungen aus dem Yoga mit mehr Power sind kraftvoll und trainieren den ganzen Körper. Dies ist eine optimale Mischung aus sportlichem Training und Entspannung.
In dieser Yoga-Einheit setzen wir zusätzlich ätherische Öle ein, um noch intensiver bei uns zu sein und eine tiefere Entspannung in der Shavasana (Endentspannung) zu bekommen.
Ätherische Öle sind kleine natürliche „Wunderhelfer“ in unserem Alltag.
Dieser Kurs ist der perfekte Einstieg, für diejenigen, die von den positiven Wirkungen des Yogas profitieren möchten. Sei es beim Abnehmen, Stressabbau oder fitter werden. Dieser Kurs vereint all diese Aspekte in einem Yoga-Training und ist daher für jeden geeignet - egal ob jung oder alt, beweglich oder noch nicht so beweglich.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte, Handtuch und Wollsocken.

Meditation in und mit der Natur (22H-7504)

Sa. 22.10.2022 11:00 - 12:30 Uhr in Meinerzhagen
Dozentin: Alexandra Gödde

Auf ins Waldklassenzimmer!!

Sie sind eingeladen, die Schulbank einmal auf eine andere Art und Weise zu drücken: Raus in die Natur und ab in die wohltuende Waldatmosphäre! Der Wald bietet eine schöne Kulisse sowie wunderbare Atemluft und ist damit ideal für eine Meditationseinheit. Wir unterbrechen das Gedankenkarussell und versuchen, den Geist zur Ruhe zu bringen.
Unser „Waldklassenzimmer“ erreichen wir nach einem lockeren ca. 25-minütigen Spaziergang, den wir auch geruhsam wieder zurückgehen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und eine normale körperliche Fitness ist ausreichend.
Witterungsangepasste, bequeme Kleidung sowie dem Wald angepasstes Schuhwerk (ggf. Sonnen-, Mücken- und/ oder Zeckenschutz).
Mitzubringen sind: Sitzkissen für die Bank und Getränk.
Parkmöglichkeiten gibt es am ausgewiesenen Wanderparkplatz Meinerzhagen-Heed. Treffpunkt und Start der Veranstaltung ist am rückwärtigen kleinen Parkplatz nahe der „Hexeneiche“ zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.
Bei schlechtem Wetter kann der Termin kurzfristig abgesagt werden.

Meditation in und mit der Natur (22H-7505)

Sa. 19.11.2022 11:00 - 12:30 Uhr in Meinerzhagen
Dozentin: Alexandra Gödde

Auf ins Waldklassenzimmer!!

Sie sind eingeladen, die Schulbank einmal auf eine andere Art und Weise zu drücken: Raus in die Natur und ab in die wohltuende Waldatmosphäre! Der Wald bietet eine schöne Kulisse sowie wunderbare Atemluft und ist damit ideal für eine Meditationseinheit. Wir unterbrechen das Gedankenkarussell und versuchen, den Geist zur Ruhe zu bringen.
Unser „Waldklassenzimmer“ erreichen wir nach einem lockeren ca. 25-minütigen Spaziergang, den wir auch geruhsam wieder zurückgehen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und eine normale körperliche Fitness ist ausreichend.
Witterungsangepasste, bequeme Kleidung sowie dem Wald angepasstes Schuhwerk (ggf. Sonnen-, Mücken- und/ oder Zeckenschutz).
Mitzubringen sind: Sitzkissen für die Bank und Getränk.
Parkmöglichkeiten gibt es am ausgewiesenen Wanderparkplatz Meinerzhagen-Heed. Treffpunkt und Start der Veranstaltung ist am rückwärtigen kleinen Parkplatz nahe der „Hexeneiche“ zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.
Bei schlechtem Wetter kann der Termin kurzfristig abgesagt werden.



Seite 2 von 3