Programm >> Kultursalon >> Theater, Film >> Kursdetails

Workshop

Ob Vlogger, Dokumentarfilmer, Familienknipser oder reisende Entdecker, alle filmen ihre Welt. Durch die Entwicklung der Technik ist alles verfügbar geworden. Aber wie geht das wirklich mit dem Filmen. Und kann ich auch damit umgehen? Geht da nicht noch ein bisschen mehr?
In diesen vier Workshopeinheiten werden die neuesten Möglichkeiten vorgestellt. Mit DSLR Kamera, GoPro, Drohne und Gimbal, alles in 4K-Auflösung.
Einheit - Vorstellung der Technik: Was geht wie? Von der Idee bis zum Drehbuch
Einheit - Drehbuch fertigstellen; Rollenverteilung vor und hinter der Kamera
Einheit - Der Dreh: Disziplin und Präzision für das beste Ergebnis
Einheit - Editing oder Cutting; die Arbeit mit dem Material; Ton
Der Schauspieler und Regisseur Kai Mönnich nimmt die Teilnehmenden mit auf die Reise in eine beispielhafte Miniproduktion, vielleicht ein Kurzkrimi? Vier spannende Nachmittage mit Spaß an der Freud.
Auf dem Weg werden Ausrüstung und Planung vorgestellt und entwickelt. Es wird eine Ausrüstung gestellt: Sony Alpha 7 Mark III; Stativ, Monitor und Ronin S, Mavic Air 2; Funkstrecke Rode und Stereomikrofonie Zoom mit entsprechenden Zubehör und Rechner.

Info:

Ermäßigungen nicht möglich.


Gebühr

80,00 €


Zeitraum

So. 06.11.2022 - So. 27.11.2022, 14:00 - 17:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
06.11.2022 14:00 - 17:45 Uhr Herscheid, Bildungszentrum Rahlenberg, Bergstr. 7; Raum 1(PC-Raum)
13.11.2022 14:00 - 17:45 Uhr Herscheid, Bildungszentrum Rahlenberg, Bergstr. 7; Raum 1(PC-Raum)
20.11.2022 14:00 - 17:45 Uhr Herscheid, Bildungszentrum Rahlenberg, Bergstr. 7; Raum 1(PC-Raum)
27.11.2022 14:00 - 17:45 Uhr Herscheid, Bildungszentrum Rahlenberg, Bergstr. 7; Raum 1(PC-Raum)