Dieser Kurs richtet sich an Personen, die unter wiederkehrenden Rücken- Muskel- und Gelenkbeschwerden leiden oder aufgrund von Stress und Überbelastung, Haltungs- und Konzentrationsstörungen entwickelt haben.
Er verbindet die muskelstärkenden Übungen aus dem Pilatestraining mit mobilisierenden und
stabilisierenden Elementen. Durch das für Pilates typische Ganzkörpertraining werden Bewegung und Atmung in Einklang gebracht, das Körperzentrum wird gestärkt und das innere Gleichgewicht wiederhergestellt. Das Faszientraining löst die Faszien gibt dem
Körper Kraftimpulse und Stabilität.
Das Ziel des Trainings ist eine gesteigerte Kraftentwicklung, eine stabilere und mobilere
Körperlichkeit, wodurch das Wohlbefinden und häufig auch eine verbesserte Schmerzsymptomatik erreicht werden kann.
Die Schwerpunkte des Trainings sind :
- Dehnübungen
- Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur
- Faszienmobilisierung mit Faszienrolle.
Mitzubringen sind: Bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke/Isomatte mit passendem Handtuch und kleines Handtuch zum Aufrollen.


Gebühr

60,40 €


Zeitraum

Mi. 14.09.2022 - Mi. 14.12.2022, 19:00 - 20:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
07.12.2022 19:00 - 20:00 Uhr Kierspe, Vividum Praxis für Physiotherapie Scholl
14.12.2022 19:00 - 20:00 Uhr Kierspe, Vividum Praxis für Physiotherapie Scholl
Seite 2 von 2