Programm >> Sprachenwelt >> Deutsch als Fremdsprache

Besser Lesen und Schreiben können (22F-4001)

Mo. 14.02.2022 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mo. 20.06.2022 in Meinerzhagen
Dozent: N.N.

In diesem Trainingskurs „Lesen und Schreiben“ können Betroffene in einer kleinen Gruppe gemeinsam ihre Lese- und Schreibkenntnisse verbessern.
Angesprochen sind Menschen, die nicht oder nur mit Schwierigkeiten lesen und schreiben können. In einer kleinen Lerngruppe und in vertrauensvoller Atmosphäre können Erwachsene Lesen und Schreiben lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse auffrischen und vertiefen, um den Alltag besser bewältigen zu können. Die Teilnehmenden werden darin unterstützt, Ängste und Hemmungen abzubauen. Voraussetzung ist, dass Deutsch die Muttersprache ist oder dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut Deutsch sprechen und verstehen können.
Für eine Beratung vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 02359-4644 bei Frau Dr. Aysegül Altun einen Termin.

Deutschtreff für Fortgeschrittene (22F-4011)

Di. 15.02.2022 (15:30 - 17:00 Uhr) - Di. 17.05.2022 in Kierspe
Dozent: Holger Teckenburg

Eine deutsche Stunde!

Wollen Sie verhindern, dass Sie Ihr Deutsch wieder verlernen? Wollen Sie nur ihre Freunde aus dem Integrationskurs wiedersehen? Oder wollen Sie einfach nur Deutsch sprechen?
Dann ist dieser Kurs für Sie der Richtige.
Wir treffen uns regelmäßig, lesen deutsche Zeitungen und einfache Texte. Oder wir unterhalten uns auf Deutsch.
Dieser Kurs soll keinen Deutschkurs ersetzen oder unterstützen. Hier geht es nur darum, dass Sie das, was Sie im Integrationskurs erarbeitet haben, auch mal benutzen.

Deutsch für Berufstätige A2+/B1 (22F-4020VK)

Mo. 21.02.2022 (18:15 - 20:00 Uhr) - Mi. 22.06.2022 in Überörtlich
Dozent: N.N.

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmende, die bereits Deutschkenntnisse auf einem guten A2 Niveau haben und das Level B1 erreichen möchten.
Insbesondere Personen, die aus Zeitgründen keinen Deutschkurs in Präsenz besuchen können, haben mit diesem Online-Kurs die Möglichkeit sich in Wort und Schrift zu verbessern und sich schrittweise auf den „B1-Test“ vorzubereiten.
Pro Woche sind mindestens 90 Minuten Selbstlernphasen erforderlich.
Der Kurs findet im virtuellen Klassenraum statt. Sie benötigen einen Laptop oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon. Sie bekommen von der Kursleitung den Zugang per Mail zugeschickt.
Lehrbuch: Schritt für Schritt zum DTZ A2+/B1
Hueber Verlag, Bestellnummer: 978-3-19-151087-9