Programm >> Online-Kurse >> Kursdetails

Wer erinnert sich nicht an Orte der Kindheit, der Jugend, der frühen Reisen. Das Landschulheim, in dem es Weißbrot mit Schokoladenhagel auf Margarine gab, einen Schlafsaal mit Doppelstockbetten und Waschbecken in Brunnenform. Der Streichelzoo, in dem Ponyreiten angeboten wurde und ein Terrarium für angenehmen Grusel sorgte. Der Kindergarten, der einfach nur Spielgelegenheit war und in dem die Ganztageskinder auf mit Leinenbändern bespannten kleinen Liegen ihren Mittagsschlaf halten durften. Oder mussten. Die erste Schule und die zweite, das alte Theater, das gemietete Ferienhaus, das Freibad, in dem man die Sommerferien verbrachte, die Laubhütte im Wald, die Wohnung der Großeltern. Wir wissen heute noch, welche Möbel darin waren, welcher Fußboden, welche Fenster, welche Vorhänge. Wir hauchen diesen Erinnerungsorten ein neues, ein anderes Leben ein mit unseren Geschichten. Ein erfundenes Leben.

Dieser Kurs der Geschichtenschmiede findet online als Videokonferenz statt. Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, nur an dieser Form teilzunehmen, oder je nach Wunsch, zwischen den Präsenzabenden des Kurses 3001 und dem Onlinekurs zu wechseln, da die Abende jeweils themengleich sind.

Neue Teilnehmer*innen, die sich gerne im Schreiben von Kurzgeschichten versuchen wollen, sind herzlich willkommen.


Gebühr

55,40 €


Zeitraum

Do. 22.02.2024 - Do. 27.06.2024, 19:30 - 21:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
22.02.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
07.03.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
22.03.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
19.04.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
03.05.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
31.05.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
14.06.2024 19:30 - 21:45 Uhr online
27.06.2024 19:30 - 21:45 Uhr online