Programm >> Kultursalon >> Literatur >> Kursdetails

Wir schreiben an diesem Sonntagnachmittag Gedichte und kommen dafür virtuell zusammen – im Netz in einer Videokonferenz. Lyrik aus aller Welkt und allen Zeiten ist dafür unsere Schreibanregung, ihre Form, ihr Rhythmus, ihr Klang. Unsere Phantasie, unserer Bilder, unsere Gefühle gießen wir in diese metrischen Formen, sie sind die Spuren, denen wir folgen. Und dabei neue Wege entdecken.

Für die Teilnahme benötigen Sie ein Laptop oder einen PC mit eingebauter Kamera und Mikrofon, dass sie für das Programm der Konferenz freischalten können. Das Konferenzprogramm benötigen sie nicht, sie wählen sich einfach über einen Link ein, den wir Ihnen kurz vorher zuschicken.

Info:

Ermäßigungen nicht möglich.


Gebühr

10,00 € €


Termin(e)

So. 13.09.2020, 14:00 - 17:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
13.09.2020 14:00 - 17:45 Uhr www.