Programm >> Gesundheitspraxis: Ernährung, Vorsorge, Entspannung >> Entspannung, Autogenes Training, Feldenkrais

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Einführung in die Aromatherapie - Kleingruppenkurs" (Nr. 7102K) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Einführung in die Aromatherapie - Kleingruppenkurs (24F-7102K)

Fr. 07.06.2024 (18:30 - 20:00 Uhr) - Fr. 05.07.2024 in Kierspe
Dozentin: Silke Schmidt

Ätherische Öle sind wahrhaft ganzheitliche Begleiter unseres täglichen Lebens, und die bewusste Anwendung in Gesundheit, Prävention und Wellness erfreut sich wachsender Beliebtheit. Dabei nutzt, teils unbewusst, jeder Mensch ätherische Öle: In der Küche, im Bad, der Sauna, als Parfum, Erkältungsbad oder Mückenschutz. Was ist also der Unterschied zu den ätherischen Ölen in den kleinen dunklen Fläschchen? Wie wähle ich das richtige ätherische Öl? Wann nimmt man welches und wie wendet man es richtig an? Und vor allem, gibt es auch hier Nebenwirkungen und Kontraindikationen oder kann jede/r jedes ätherische Öl immer bedenkenlos anwenden?
Die intuitive Wahl und Anwendung ist oftmals die einfachste, ein wenig Daten- und Faktenwissen jedoch nie verkehrt. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei, ätherische Öle sinnvoll und sicher in Ihr Leben zu integrieren.
In diesem Kurs wird vorrangig theoretisches Wissen über die Wirkungsweise, die Anwendung und den Nutzen ätherischer Öle gelehrt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs ist auch für Laien offen und verständlich.
Mitzubringen sind: Schreibmaterial und (wer mag und hat) eigene ätherische Öle.

Kleingruppenkurs:
mindestens 5 Teilnehmende, maximal 7 Teilnehmende

Feldenkrais - Mehr Bewusstheit durch Bewegung (24F-7124)

Do. 14.03.2024 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 13.06.2024 in Halver
Dozentin: Julia Stahl

Für alle Niveaustufen

In diesem Kurs lernen Sie eine neue Beweglichkeit durch das Training nach
Dr. Moshe Feldenkrais kennen.
Gewohnheiten, die Sie behindern, dürfen sich auflösen und Sie lernen dafür neue Möglichkeiten sich zu bewegen und damit Ihren Körper neu kennen.
Schulter, Knie und Hüfte werden durch diese ungewohnte Weise sich zu bewegen entlastet. Dadurch gewinnen Sie, egal in welchem Alter, die Freude an der Bewegung wieder zurück!
Es wird überwiegend im Liegen auf dem Boden gearbeitet.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine Isomatte/Handtuch, Decke und warme Socken.