Programm >> Gesundheitspraxis: Ernährung, Vorsorge, Entspannung >> Yoga und Meditation, Waldlbaden

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 3

Hatha-Yoga (22F-7411)

Mo. 07.03.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 13.06.2022 in Halver
Dozentin: Martina Schmitz

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22F-7412)

Di. 01.03.2022 (09:00 - 10:00 Uhr) - Di. 10.05.2022 in Halver
Dozentin: Martina Schmitz

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22F-7413)

Mi. 16.02.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 18.05.2022 in Halver
Dozentin: Renate Surmiak

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22F-7414)

Mi. 16.02.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 18.05.2022 in Halver
Dozentin: Renate Surmiak

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yoga, eine Form von Meditation, ist eine ursprünglich indische Lehre, die sich mit der Wirkung von Körperspannungen auseinandersetzt. Vor allem die Harmonie des Ganzen spielt bei Yoga eine zentrale Rolle. Durch Yogaübungen wird ohne körperliche Anstrengung die natürliche Angleichung und Dehnbarkeit des eigenen Körpers erreicht. Körperbeherrschung, Atemtechnik und Geisteskonzentration sind die Grundpfeiler aller Yoga-Übungen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Hatha-Yoga (22F-7415)

Di. 15.02.2022 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 17.05.2022 in Halver
Dozent: N.N.

Für Anfänger und leicht Geübte

Erlerntes aus vorherigen Kursen wird vertieft und weitergeführt. Atemübungen harmonisieren Körperregionen und bauen Stress ab. Der Körper wird durch die Asanas (Körperübungen) ganzheitlich gekräftigt, gedehnt und entspannt, dabei liegt der Fokus auf der Verbindung von Atem und Bewegung. Entspannunsphasen am Anfang und Ende jeder Unterrichtseinheit führen zu mentaler Ruhe und Regeneration.
Sie lernen die Basis für eine selbstständige und fortgeschrittene Yogapraxis kennen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Yoga für die Füße (22F-7416)

Sa. 19.03.2022 10:30 - 13:30 Uhr in Halver
Dozentin: Martina Schmitz

Unsere Füße bilden die stabile Basis für unseren Körper und ermöglichen uns „mitten“ im Leben zu stehen und voranzugehen. Sie halten uns in Balance und doch verstecken wir sie die meiste Zeit des Tages in Strümpfen und Schuhen. In diesem Kurs ziehen wir Schuhe und Strümpfe aus und nehmen uns ihrer an. Mit Massagen und Yogaübungen lernen Sie Ihre Füße auf eine neue Art und Weise kennen.
Auf Wunsch gibt es für 10,- € ein 10-seitiges Handout für die gängigsten Fußprobleme und wie diese mit Yoga gelindert werden können.
Mitzubringen sind: Tennisball, Matte, Kissen, Decke, Bequeme Kleidung und dicke Strümpfe für die Entspannung.

Die 8 Schritte des Hatha-Yoga (22F-7417)

Sa. 30.04.2022 10:30 - 14:15 Uhr in Halver
Dozentin: Martina Schmitz

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Yoga Sutra des Patanjali, oder auch der 8-gliedrige Weg des Raja Yoga genannt, beschäftigt sich mit den 8-Aspekten des Yoga-Sutra. Diese sind:
Yamas, was man nicht tun sollte
Niyamas, was man tun sollte
Asanas, körperorientierte Übungen
Pranayama, Atemübungen
Pratyahara, Rückzug der Sinne
Dharana, Konzentration
Dhyana, Meditation
Samadh, Einheit mit Allem
Yoga Sutra bietet verschiedene Meditationsanleitungen und Erläuterungen zur Wichtigkeit von Übungen und vieles mehr. Anhand von Hatha Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen versuchen wir ein tiefes Verständnis von Yoga zu gewinnen.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung und Wollsocken.

Yoga und autogene Entspannung (22F-7421)

Mi. 16.02.2022 (16:30 - 18:00 Uhr) - Mi. 15.06.2022 in Herscheid
Dozentin: Carla Vogelsang

Für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Yogakurs fließen unterschiedliche Yogaarten, basierend auf den Hatha-Yoga zusammen. Auf verschiedenen Wegen wird die Einheit von Körper, Seele und Geist gestärkt. Neben der körperlichen Mobilität und Flexibilität arbeiten wir verstärkt mit dem Atem und erleben Möglichkeiten und Wege der Entspannung.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Yoga und autogene Entspannung (22F-7422)

Mi. 16.02.2022 (18:10 - 19:40 Uhr) - Mi. 15.06.2022 in Herscheid
Dozentin: Carla Vogelsang

Für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Yogakurs fließen unterschiedliche Yogaarten, basierend auf den Hatha-Yoga zusammen. Auf verschiedenen Wegen wird die Einheit von Körper, Seele und Geist gestärkt. Neben der körperlichen Mobilität und Flexibilität arbeiten wir verstärkt mit dem Atem und erleben Möglichkeiten und Wege der Entspannung.
Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Beginn der Yogaübungen sollten mindestens zwei Stunden liegen.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.

Yoga für Späteinsteiger*innen (22F-7423)

Do. 17.02.2022 (18:00 - 19:15 Uhr) - Do. 28.04.2022 in Herscheid
Dozentin: Dörthe Engelbertz

Für Yoga ist man nie zu alt oder zu unsportlich. Man kann nämlich mit Übungen anfangen, die nicht zu anstrengend oder zu schwierig, aber trotzdem sehr wirksam sind. Der Kurs richtet sind an Anfänger*innen, die langsam, aber gerne Yoga ausprobieren möchten.
In einer älter werdenden Gesellschaft mit hoher Lebenserwartung wird es immer wichtiger, sich auch im Alter fit zu halten, um die Lebensqualität zu erhalten oder mit etwaigen gesundheitlichen Einschränkungen optimal umzugehen.
Gerade im Alter hilft Yoga in Form von körperlicher und seelischer Entspannung, Konzentrations- und Gedächtnistraining, Stärkung der Muskulatur, der Knochen und Gelenke, und führt insgesamt zu einer positiveren Lebenseinstellung. Die Übungen können spezifischen altersbedingten Beschwerden entgegenwirken.
Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, Decke/Isomatte und Wollsocken.



Seite 1 von 3