Programm >> Gesundheitspraxis: Ernährung, Vorsorge, Entspannung >> Gesundheit, Prävention

Wunderwerk Mensch - Fuß (21F-7001)

Mi. 24.02.2021 18:00 - 21:45 Uhr in Halver
Dozent: Thomas Bergfeld

Können wir wirklich die Ursache eines Schmerzes der Körperstelle zuordnen, an der wir ihn spüren? Oder liegt sie vielleicht ganz woanders? Beschwerden sind oft vielfältig, langwierig und nicht selten verderben diese die Freude an Bewegung. In diesem Kurs bekommen Sie einen kleinen Gesamtüberblick über den Körper und mögliche Zusammenhänge, wieso z.B. der Schulterschmerz seinen Ursprung in den Füßen haben kann. Denn vor allem die Basis unseres Körpers, unsere Füße haben einen ganz besonderen Stellenwert. Der Workshop besteht aus einem Theorie- und Praxisteil, u.a. mit Übungen aus dem Faszien-Training.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Isomatte mit.
Weitere Informationen unter www.bergfeld-bewegt.de

Der lachende Darm (21F-7002)

Di. 23.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 09.03.2021 in Meinerzhagen
Dozentin: Susanne Schubert

Viele Unverträglichkeiten entstehen im Darm und können zu echten Krankheiten, wie Allergien, Depressionen und Ängste, Heuschnupfen, Rheuma oder Herz-Kreislaufproblemen bis hin zu Autoimmunerkrankungen werden. Mit kleinen Veränderungen im Alltag lassen sich manche Beschwerden lindern. Sie erfahren über das metabolische Syndrom und die Konsequenzen, über Mitochondrien und Diabetes Typ 2.

Gefühle, Ernährung und der Nervus Vagus (21F-7003)

Mo. 21.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Meinerzhagen
Dozentin: Susanne Schubert

Der Nervus Vagus ist der zehnte Hirnnerv und der größte Nerv des Parasympathikus und an der Regulation der Tätigkeit fast aller inneren Organe beteiligt. Wörtlich übersetzt heißt er „der umherschweifende Nerv“. Neben seiner vegetativen Funktion ist er an der motorischen Steuerung von Kehlkopf, Rachen und der oberen Speiseröhre beteiligt und übermittelt Geschmacksempfindungen vom Zungengrund sowie Berührungsempfindungen aus dem Rachen, dem Kehlkopf und einem Teil des äußeren Gehörgangs.
Sie erfahren in diesem Workshop, wie Gefühle und Ernährung miteinander zusammenhängen, welchen Einfluss wir selbst darauf haben und haben können, um positiver und gesünder durchs Leben zu gehen. Freuen Sie sich auf einen interaktiven, humorvollen und charmanten Abend.

Gesünder leben mit Gewürzen (21F-7004)

Mo. 12.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr in Herscheid
Dozentin: Susanne Schubert

Dass Wasser gut ist für unsere Gesundheit und folglich auch für unser Gehirn, ist Ihnen bekannt. Dass Gehirn-Jogging auf verschiedenartigen Wegen unser Gedächtnis trainiert, wissen Sie auch. Und jetzt erfahren Sie, dass auch Gewürze eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, sich gesund zu ernähren, um somit auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns zu unterstützen. An diesem Abend erfahren Sie von Gewürzmischungen und ihrer Wirkung, wo man sie kaufen kann und Tipps und Tricks für die Zubereitung.

Die "grüne" Hausapotheke (21F-7005)

Sa. 12.06.2021 09:00 - 13:00 Uhr in Halver
Dozentin: Katrin Homburg

Entdecken Sie altes und neues Kräuterwissen und lernen Sie die Hausmittel unserer Vorfahren und Kräuterfrauen kennen. Wir stellen gemeinsam unsere eigene Hausapotheke zusammen, die jeder anschließend mit nach Hause nehmen kann.

Naturkosmetik selbst gemacht (21F-7006)

Sa. 26.06.2021 09:00 - 13:00 Uhr in Halver
Dozentin: Katrin Homburg

Naturkosmetik zu Hause selbst zu machen ist kein Hexenwerk; von A wie Abschminkmilch bis Z wie Zahnpasta lässt sich alles zu Hause schnell, einfach und unkompliziert herstellen. Statt synthetischer Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe und ohne Pflanzenöle, Emulgatoren und Konsistenzgeber kommen so nur natürliche Zutaten auf die Haut. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Kurs.