Programm >> Online-Kurse >> Kursdetails

Wer hat ihn nicht, den Sehnsuchtsort, der alle Träume erfüllt, an dem das Leben so ist, wie es anderswo eben nicht ist. Auch Dichter*innen haben Sehnsuchtsorte von jeher ihr eigen genannt. Während sich in Ascona Hermann Hesse im "Luftkleid" zeigen konnte, andere ausschließlich Rohkost aßen, oder, wie Franziska von Reventlow, einfach ihren Schuldnern entfloh, zog es andere ins luxuriöse St. Moritz wie Thomas Mann und Erich Kästner. Die exotische Insel Bali, der Vicki Baum einen Roman widmete, Capri, wo Christine Brückner ein neues Leben suchte, die herbe Insel Hiddensee, auf der Gerhard Hauptmann seine Sommer verbrachte, und das verwunschene Dörfchen Carwitz in der Uckermark, in das sich Hans Fallada vor schrecklichen Zeiten flüchtete - Sehnsuchtsorte, die Literatur wurden. Wir werden sie besuchen und zum Schauplatz, zum Thema, zur Inspiration unserer Geschichten machen.

Dieser Kurs der Geschichtenschmiede findet online als Videokonferenz statt. Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, nur an dieser Form teilzunehmen, oder je nach Wunsch, zwischen den Präsenzabenden des Kurses 3001 und dem Onlinekurs zu wechseln, da die Abende jeweils themengleich sind.

Den Link bekommen Sie kurz vor dem ersten Kurstermin mit einer gesonderten E-Mail zugeschickt.


Gebühr

49,60 €


Zeitraum

Do. 23.09.2021 - Do. 27.01.2022, 19:30 - 21:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
23.09.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
07.10.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
04.11.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
18.11.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
02.12.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
16.12.2021 19:30 - 21:45 Uhr online
13.01.2022 19:30 - 21:45 Uhr online
27.01.2022 19:30 - 21:45 Uhr online