Selbstanwendungsmethode für mehr Ausgeglichenheit

Erleben Sie einen erholsamen Tag für Körper, Geist und Seele, der der Sensibilisierung der eigenen Körperwahrnehmung dient. Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen ergänzen diesen Prozess.
Erfahren Sie durch eine bewusst gelenkte tiefe Atmung mehr Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit. Sobald ihre Hände gewisse Punkte am bekleideten Körper berühren, werden Sie durch die Energieflussanregung beweglicher und Ihr Geist wird ruhiger. Diese einfache und sanfte Methode zur Ausgeglichenheit hilft Ihnen, gestärkt und leichter durchs Leben gehen zu können.
Außerdem erhalten Sie neben den Übungseinheiten auch wertvolle Tipps für zu Hause zur Entlastung verschiedener Alltagsbeschwerden. Folgende Fragen bilden die Inhalte: Was ist Japanisches Heilströmen und wie funktioniert sie? Wie öffne ich Energieschlösser?
Mitzubringen sind: Isomatte, warme und bequeme Kleidung, Decke, Kissen.

Kleingruppenkurs mit mindestens 5, maximal 7 Teilnehmer*innen

Info:

Ermäßigungen nicht möglich.


Gebühr

44,00 €


Termin(e)

Sa. 29.10.2022, 10:00 - 16:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
29.10.2022 10:00 - 16:00 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum