Programm >> Vorträge und Lesungen >> Kursdetails

Bildervortrag

Japan stellt die älteste kontinuierlich existierende Monarchie der Welt dar, sein Kaiserhaus beruft sich auf eine bis in historische Frühzeiten zurückreichende Geschichte. Wir befassen uns in diesem Vortrag mit dem historischen und modernen Kaisertum Japans, mit dem Thronwechsel im vergangenen Jahr und lernen über mit dem Kaiserhof zusammenhängende Traditionen wie etwa landesweite religiöse Festivitäten und die japanische Dichtkunst.
Zudem werden wir Wissenswertes rund um den Grüntee und den Ursprung der Teezeremonie erfahren und dem Charaktermerkmal japanischer Ästhetik nachgehen - „Schönes auf kleinstem Raume und mit sparsamsten Mitteln“ wiederzugeben.



Dr. Claudia Tamura, Inhaberin von Tamura Intercultural Service, hat Japanologie an der Universität Bonn studiert und an der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tsukuba in Japan und Bonn promoviert. Sie war mit einem Japaner verheiratet, hat insgesamt fast fünf Jahre in Japan gelebt, studiert, Feldforschung betrieben und gearbeitet und kehrt auch jetzt immer wieder gerne mit ihren deutsch-japanischen Töchtern in ihre zweite Heimat zurück. Ihr Anliegen ist es, Japan und seine Sicht der Welt auch einem westlichen Publikum zugänglich zu machen.


Gebühr

7,00 € € Abendkasse


Termin(e)

Mi. 04.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
04.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr Kierspe, Gesamtschule, Otto-Ruhe-Str. 2-4; Raum

Empfehlen
Keine Anmeldung erforderlich!