Programm >> Kursdetails

Daten und digitale Inhalte gehören heute zu fast jedem Nachlass. Trotzdem sind noch viele Fragen offen. Was passiert mit dem E-Mail-Postfach oder dem Facebook-Konto des Verstorbenen und was ist mit den auf dem heimischen Computer gespeicherten Daten? Der Vortrag beschäftigt sich mit den rechtlichen und praktischen Problemen bei der Regelung des digitalen Nachlasses und stellt hilfreiche Lösungsmöglichkeiten durch lebzeitige Vorsorge vor.

Der Dozent ist Fachanwalt für IT-Recht und Notar in der Sozietät Bergfeld&Partner in Lüdenscheid.


Gebühr

9,70 € €


Termin(e)

Do. 29.10.2020, 19:00 - 21:15 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
29.10.2020 19:00 - 21:15 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2