Programm >> Kursdetails

co Adobe Fotostock

Lesung in Zusammenarbeit mit dem Märkischen Museumseisenbahn e.V.


Bahnhöfe sind Orte zwischen Bleiben und Fortgehen, zwischen Zuhause und Ferne. Berühmte Filmszenen spielen an Bahnhöfen, meist ist es ein Abschied, der sich dort so wunderbar in poetische Bilder rahmen lässt. Aber sie sind natürlich auch ein Ort, an dem man ankommt. Vom Wieder-nach-Hause-kommen kann so ein Bahnhof ganz ungezählte Geschichten erzählen. Aber auch von ganz Alltäglichem, von Verspätungen, Umleitungen, Zugausfällen, Reiseproviant und Liebeserklärungen in letzter Sekunde.
Die VHS-Geschichtenschmiede liest Geschichten um Zugreisen und Bahnhöfe von gestern und heute.

Info:

Veranstaltungsort: Bahnhof Herscheid-Hüinghausen


Gebühr

gebührenfrei €


Termin(e)

So. 10.05.2020, 16:00 - 17:30 Uhr


Dozent/in

Datum Zeit Ort
10.05.2020 16:00 - 17:30 Uhr Herscheid, Bahnhof Hüinghausen

Empfehlen
Keine Anmeldung erforderlich!