Programm >> Kursdetails

Der Schauspieler Kai Mönnich bietet in diesem Seminar ambitionierten Laien die Möglichkeit, die Grundzüge des inszenierten Lesens zu verstehen und, soweit in der Kürze der Zeit möglich, nachzuempfinden und zu erlernen. Hierbei geht es um die Findung der eigenen Erzählhaltung und deren Optimierung, sowie das schauspielerische Vortragen der wörtlichen Rede der verschiedenen Figuren.
Teilnehmer bringen ihr Lieblingsbuch mit und suchen sich einen möglichst in sich geschlossenen Abschnitt aus, der eine Vorlesedauer von circa 5 Minuten hat. Anhand dieser Texte und eines Beispieltextes, den der Dozent mitbringt, werden die Erzählhaltung und die wörtlichen Reden erarbeitet. Ziel des Seminars ist eine neue Herangehensweise an Vorlesetexte und die Optimierung des Ausdrucks, damit Zuhörer und Lesender noch mehr Spaß haben.


Kai Mönnich ist seit 40 Jahren als Schauspieler und Regisseur tätig, lebt seit vielen Jahren in Gummersbach und unterrichtet angehende Sprecher an der Akademie deutsche POP seit 14 Jahren.

Info:

Eingang Rückseite!
Ermäßigungen nicht möglich.


Gebühr

33,50 €


Termin(e)

So. 10.03.2024, 14:00 - 18:30 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Ort
10.03.2024 14:00 - 18:30 Uhr Halver, VHS im Lern- und Begegnungszentrum, Mühlenstr. 2; Raum

Empfehlen
Kurs abgeschlossen